Lisego Deckensegel- Das Produkt und seine Entstehung

 

Lisego Deckensegel werden in Laserfertigung hergestellt.

Laserfertigung

Laserfertigung

Jedes Deckensegel wird aus stabilem MDF-Holz per Laser exakt, schnell und sauber zugeschnitten.
Jedes Schraubloch, jede Öffnung für die Lichtspots oder die clevere Steckverbindung wird vorprogrammiert und exakt herausgetrennt.

Nach der Fertigung der MDF-Oberplatte (die Platte, die Sie später im Wohnraum sehen), wird der stabile Holzunterbau aus Kantholz in herkömmlicher Sägetechnik zugeschnitten.

Auf der Rückseite der MDF-Oberplatte wird für die spätere leichte Montage des Unterbaus bereits eine leichte Hilfsgitterlinie eingelasert, mit der Sie die Kanthölzer exakt befestigen können.
Der hier von Ihnen zu befestigende Unterbau bildet den Abstand zur Decke und schafft den schwebenden Eindruck einer abgehängten Decke auf lokalem Raum. An dieser Stelle können Sie auch die optionale indirekte Beleuchtung mit LED-Streifen aufkleben.

Deckensegel Wave Aufbau

Deckensegel Wave Aufbau

Bei den großen Lisego Modellen wird der Transport und die Montage erleichtert, in dem das Modell zweigeteilt ist und durch die exakten laser-geschnittenen Zähne der Steckverbindung optimal ineinander gesteckt werden kann.

Deckensegel Montage Schritt 2

Deckensegel Montage

Zwei clevere Detaillösungen im Blick:
-> Hilfslinien, die Ihnen das Ansetzen und Verschrauben des Kantholz-Unterbaus erleichtern.
-> Schlaue MDF-Stutzen, die die 3 bis 6 Löcher der Aufhängungsschrauben an die Decke abdecken.

Deckensegel Verschluss Stutzen

Deckensegel Verschluss Stutzen

 

Zu unseren Deckensegeln >>